INFO-SAMMLUNG



LEFT ?
linkshändig?



Schreibhand-Training
Ohne geeignete Anleitung gewöhnen sich Linkshändige häufig schon im Kindesalter eine verkrampfte Stift- und Handhaltung beim Schreiben an (häufig »Hakenhand«). In der Schule erlernen sie meist keine ergonomische Handhaltung für die linke Hand.
Das Schreibhand-Training ist dafür geeignet, die Schreibhand langfristig und ergonomisch zu trainieren. Es kann auch direkt an den Schreibhandwechsel angeschlossen werden.
Schreibhandtraining »Schreiben mit Links« an der förde-vhs in Kiel


Händigkeitstestung
Als linkshändiger Mensch aufzuwachsen ist gar nicht so einfach, wie die meisten denken. In unserer rechtshändigen Gesellschaft werden wir von ganz allein dazu gebracht, immer neue Lösungen zu finden. Das ist schön, aber auch sehr anstrengend — erst recht als Kind. Manche Erwachsene wurden in der frühen Kindheit sogar auf rechts geschult, wissen gar nichts von ihrer Linkshändigkeit und merken jetzt, dass »da etwas ist« oder leiden unter Sekundärfolgen einer umgeschulten Linkshändigkeit. Eine Klärung der Händigkeit ist deshalb wichtig für die persönliche, psychische und physische Entwicklung.
︎︎︎ Ich befinde mich gerade noch in Ausbildung ︎︎︎ Frag’ gern meine Ausbilderin Dipl.-Päd. Judith Bremer ︎︎︎ Interesse an einer Probe-Testung im Rahmen meiner Ausbildung? Dann meld’ dich gern per Mail!

︎Allgemeine Infos zur Testung.pdf ︎Kindertestung Datenschutz.pdf
︎Kindertestung Checkliste.pdf
︎Erwachsenentestung Datenschutz.pdf
︎Erwachsenentestung Checkliste.pdf

︎︎︎ LITERATUR



Schreibhandwechsel
Kinder und Erwachsene, die positiv auf Linkshändigkeit getestet wurden, können im scriptum einen Schreibhandwechsel nach Links machen. Dabei handelt es sich um ein intensives und langfristiges Einzeltraining, in dem wir die linke Hand in vorsichtigen Schritten hin zum Schreiben trainieren.
︎︎︎ Ich befinde mich gerade noch in Ausbildung ︎︎︎ Frag’ gern meine Ausbilderin Dipl.-Päd. Judith Bremer
︎Schreibhandwechsel.pdf
︎︎︎ LITERATUR



Info: Händigkeit

Händigkeit beschreibt, ob du angeboren links- oder rechtshändig bist. Dabei spricht man von einer Dominanz der linken oder rechten Hand, die mit der Dominanz einer Gehirnhälfte zusammenfällt (und zwar über Kreuz). Linkshändigkeit wird nicht immer erkannt und/oder gefördert. Dabei kommt nicht jede Person auf die Idee, dass eine nicht erkannte Linkshändigkeit starken Einfluss auf den persönlichen Werdegang nehmen kann. Je früher die Händigkeit mit einer fachgerechten Testung geklärt wird, desto besser.




SCRIPTUM © 2021